Ein Altsystem ist nicht immer durch sein Alter definiert. Es kann daran liegen, dass ein System aufgrund fehlenden Supports oder seiner Unfähigkeit, die Anforderungen eines Unternehmens oder einer Organisation zu erfüllen, als Altsystem betrachtet wird. Solche Software ist in der Regel aufgrund ihrer Architektur, der dahinter liegenden Technologie oder des Designs schwierig (oder unmöglich) zu warten, zu unterstützen, zu verbessern oder in neue Systeme zu integrieren.

Wir helfen unseren Kunden, Legacy-Software-Systeme zu evaluieren, zu modifizieren oder zu erneuern, um:

  • Kritische Geschäftsfunktionen zukunftssicher zu mach
  • Daten und Analysemöglichkeiten zu erschließen
  • Die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit zu verbessern
  • Bessere Leistung, Qualität und Skalierbarkeit zu biet

Wir wählen den Modernisierungsansatz, der am besten zu den Bedürfnissen des Kunden passt.

Im Folgenden sind einige dieser Ansätze aufgeführt:

Total: Das alte System wird stillgelegt und mit neuer Technologie neu wieder aufgebaut. Es kann mit einem Softwarepaket eines Drittanbieters als Fundament oder von Grund auf neu mit Standardplattformen aufgebaut werden.

Schrittweise: Eine Komponente oder ein Funktionsblock eines IT-Systems wird durch neue Technologie ersetzt und als separate Anwendung in die Produktion überführt, während der Rest des Systems auf der alten Technologie verbleibt. Mit der Zeit werden die verbleibenden Komponenten/Funktionsblöcke durch separate Anwendungen ersetzt, und nach und nach wird das gesamte System neu aufgebaut.

Klebeband: Es werden lokalisierte, kleinräumige Änderungen mit neuer Technologie durchgeführt, um bestimmte Probleme in der Anwendung zu beheben, während die Kernarchitektur und -technologie der Anwendung intakt bleiben. Ein beliebter Ansatz ist die Erstellung einer neuen Anwendung, die mit der Hauptanwendung verknüpft wird, um die Lücke in der Funktionalität zu schließen.

Verbessern des Vorhandenen: Das bestehende System wird modernisiert, um durch verbessertes Design bessere Ergebnisse zu erzielen. Typischerweise bleibt der Kerntechnologie-Stack derselbe, oder es werden ein paar kleinere Ergänzungen eingeführt.

Kein Systemwechsel: CDer Kunde nimmt eine Abwartehaltung ein und strebt keine Modernisierungsmaßnahmen oder Systemänderungen an.

Während unserer Modernisierungsprojekte folgen wir den Schlüsselprinzipien der Geschäftsagilität und wenden sie auf die Realitäten der modernen Technologie an:

  • DevOps und Rapid-Deployment-Grundlage
  • Modernisierung der Infrastruktur
  • Schnelle Entwicklung und aktive Nutzung von Lösungsbeschleunigern
  • Komponentenbasierte vs. monolithische Systeme, multikompetente, multifunktionale (Business + Dev), ergebnisorientierte Teams
  • 80% des Budgets ist Funktionalität, 20% ist Modernisierung als Nebenzi
Willkommen
Freut uns, dass du uns gefunden hast.
Schau dich gerne um und finde heraus, wie wir deine Unternehmensziele unterstützen können.
Kontakt Envelope